My Part of History Tag

Die Saison 2019/2020 ist eine besondere für Brose Bamberg, markiert sie doch ein grandioses Jubiläum. 50 Jahre Bundesligabasketball bedeuten 50 Jahre Emotion, Leidenschaft, Erfolge, Niederlagen, Legendenbildungen. Am 7. September lassen wir all das beim My Part of History Tag wieder aufleben.

Game of Champions

Das Game of Champions wird das erste auf dem neuen Parkettboden sein. Es stehen Spieler aus den vergangenen 50 Jahren auf dem Court, die gemeinsam über 2500 Bundesligaspiele, 30 deutsche Meisterschaften und Pokalsiege und erste und zahlreiche Siege auf internationalem Parkett erlebt und gefeiert haben. Alle Fans kommen auf ihre Kosten. Diejenigen, die bereits seit 50 Jahren mit dabei sind. Aber auch diejenigen, die erst im neuen Jahrtausend mit dem schönsten Hallensport der Welt angefangen haben.
 

Das Game of Champions beim My Part of History Tag

Bestätigte Champions

Rick Stafford

2002 – 2006 TSK uniVersa Bamberg, GHP Bamberg
2006 – 2008 Assistenztrainer

Deutscher Meister 2005
Deutscher Meister 2007 als Assistenztrainer

Spielerpate: Taxi Oli

Chris Ensminger

2001 – 2008 GHP TSK uniVersa Bamberg, GHP Bamberg, Brose Baskets

Deutscher Meister 2005
Deutscher Meister 2007

Sieger BBL Champions Cup 2007
7× BBL All Star
5× bester Rebounder der BBL

Spielerpate: TimeOut Sportsbar

Wolfgang Goppert

1982 – 1987 1. FC Bamberg

Aufstieg in die Bundesliga

Wolfgang Reichmann

1969 – 1978 1. FC Bamberg

Aufstieg in die Bundesliga
Erster Bamberger Nationalspieler

Spielerpate: Bruckertshof

Hilar Gese

1974 – 1977 1. FC Bamberg 

Peja SUput

2007 – 2012 Brose Baskets

Deutscher Meister 2010
Deutscher Meister 2011
Deutscher Meister 2012


Pokalsieger 2010
Pokalsieger 2011
Pokalsieger 2012

Ingo Mendel

1985 – 1989 1. FC Bamberg, TTL Bamberg

55 A-Länderspiele
Teilnahme 
Olympia 1984

Spielerpate: Elektro Wittner

Steffen Hamann

1998 – 2006 TSV Breitengüßbach, TTL uniVersa Bamberg, TSK uniVersa Bamberg, GHP Bamberg
2007 – 2008 Brose Baskets

Deutscher Meister 2005
Deutscher Meister 2007

Spielerpate: Engelhardt – passion for print + light

Sven Schultze

1995 – 1998 TTL uniVersa Bamberg

Silbermedaille bei der Europameisterschaft Teilnahme Olympia 2008

Spielerpate: Rhönsprudel

Dalibor BagariC

2014 – 2015 Brose Baskets

Deutscher Meister 2015

Spielerpate: Toyota

Volkmar Zapf

1990 – 2005 TTL Bamberg, TTL uniVersa Bamberg, TSK uniVersa Bamberg, GHP Bamberg

2005 – 2010 Athletiktrainer

Deutscher Meister 2005 
Deutscher Meister 2007 
Deutscher Meister 2010 als Athletiktrainer

Pokalsieger 1992
Pokalsieger 2010 als Athletiktrainer

Anton Gavel

2009 – 2014 Brose Baskets

Deutscher Meister 2010
Deutscher Meister 2011
Deutscher Meister 2012
Deutscher Meister 2013


Pokalsieger 2010
Pokalsieger 2011
Pokalsieger 2012

Spielerpate: Omnibus Kramer

Casey Jacobsen

2006 – 2007 Brose Baskets
2009 – 2014 Brose
 Baskets

Deutscher Meister 2007
Deutscher Meister 2010
Deutscher Meister 2011
Deutscher Meister 2012
Deutscher Meister 2013


Pokalsieger 2010
Pokalsieger 2011
Pokalsieger 2012

2× BBL Finals MVP: 2007, 2010
3× BBL All-First-Team: 2007, 2011, 2012
1× BBL Best Offensive Player: 2007

Spielerpate: Familie Stoschek

Demond Mallet

2004 – 2006 GHP Bamberg

Deutscher Meister 2005

Spielerpate: Druckerei Distler

Gary von Waaden

1984 – 1987, 1989 – 1991 1. FC Bamberg, TTL Bamberg

Jan Rohdewald

1999 – 2002 TTL uniVersa Bamberg, TSK uniVersa Bamberg

Bestätigte Coaches & Manager

Arne Woltmann

TEAM NATIONAL

2008 – 2014 Assistenztrainer

Deutscher Meister 2010
Deutscher Meister 2011
Deutscher Meister 2012
Deutscher Meister 2013


Pokalsieger 2010
Pokalsieger 2011
Pokalsieger 2012

Sponsor: Radio Bamberg

Wolfgang Heyder

TEAM NATIONAL

1999 – 2014 Geschäftsführer, Sportdirektor & Manager

Deutscher Meister 2005
Deutscher Meister 2007
Deutscher Meister 2010
Deutscher Meister 2011
Deutscher Meister 2012
Deutscher Meister 2013


Pokalsieger 2010
Pokalsieger 2011
Pokalsieger 2012

Sponsor: Radio Bamberg

Dirk Bauermann

TEAM INTERNATIONAL

2001 – 2008 Trainer

Deutscher Meister 2005
Deutscher Meister 2007

Sponsor: Radio Bamberg

Volker Stix

TEAM INTERNATIONAL

2002 – 2010 Assistenztrainer

Sponsor: Radio Bamberg